Topographie der Kreditrisiken

-
07. September 2010
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Deutsche Unternehmen müssen durchschnittlich 2,8 % ihrer Forderungen abschreiben. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Summe der Forderungsausfälle insgesamt spürbar gestiegen: 2009 gaben die befragten Unternehmen noch an, dass 2,1 % der Rechnungen nicht bezahlt wurden. Forderungsausfällen betroffen sind süddeutsche...

mehr

Studie: 113.000 Unternehmen bleiben ausfallgefährdet

-
07. September 2010
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Deutlich mehr Unternehmen als vor Anbruch der Krise werden mit einer sehr schwachen Bonität bewertet. Im Gleichschritt werden sehr gute und gute Bonitätsbewertungen weniger oft vergeben. So ist die Zahl der Unternehmen, die in die höchste Risikogruppe eingeordnet werden, seit Rezessionsbeginn um 6,4 Prozent gestiegen.

mehr

Krise abgehakt: Zahlungsmoral wieder intakt

-
07. September 2010
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Die Zahlungsmoral deutscher Unternehmen ist so gut wie seit Beginn der weltweiten Wirtschaftskrise nicht mehr. Der im Auftrag der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX erstellte D&B-Zahlungsindex stieg im August zum 15. Mal in Folge. Seit dem Tiefpunkt im Mai 2009 konnte der Index Monat für Monat zulegen und ist nun über...

mehr

Basel III unmittelbar vor Verabschiedung

-
07. September 2010
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Nach der Finanzkrise müssen sich Banken weltweit auf deutlich strengere Eigenkapital-Vorschriften einstellen. Der zuständige Ausschuss für die als Basel III bekannten Regeln, vertreten durch Aufsichtsbehörden aus 27 Ländern, kam jetzt in Basel zu abschließenden Beratungen zusammen. Das regelwerk soll am Wochenende von...

mehr

Anti Fraud Management im Unternehmen gewinnt an Bedeutung

-
07. September 2010
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Jobangst, Kurzarbeit oder Arbeitsstress: Viele Mitarbeiter erleben ein Wechselbad der Gefühle. Nach wirtschaftlich schwierigen Zeiten verzeichnen viele Unternehmen jetzt wieder einen deutlichen konjunkturellen Aufschwung. Gerade in Umbruchphasen wächst die Gefahr, dass viele Mitarbeiter in ihrem Job unzufrieden sind...

mehr